Wissen und Blog

Termin-Synchronisierung: Wie funktioniert der Termin-Abgleich zwischen Online-Terminkalender und Praxis-Software?

eTermio PVS Termin Synchronisierung

Schnell, einfach, automatisch, fehlerfrei: Der Termin-Abgleich über die eTermio-PVS-Synchronisierung beschleunigt bei Arztpraxen die Terminvergabe. So funktioniert das ganz besondere System.

 

Online-Terminvergabe macht Ihre Praxis erfolgreicher

Bessere Erreichbarkeit, Zeitersparnis und Effizenzsteigerung: Eine Online-Terminvergabe-System bietet viele Vorteile, das ist klar. Deswegen werden beispielsweise Arzttermine zunehmend online vergeben.

Damit ein Online-Terminvergabe-System wirklich zu einer Zeitersparnis in einer Arztpraxis führt und damit die Effizienz aller Mitarbeiter steigert, muss es in die bestehenden Systeme und Abläufe integriert sein. Das bedeutet: Die Vergabe von Arztterminen übers Internet darf für das Praxis-Team keinen zusätzlichen Aufwand bedeuten, ansonsten verpuffen die Vorteile!

Leider ist das bei vielen Online-Terminkalendern nicht der Fall. Die Patienten können über diese lediglich nach passenden Terminen anfragen, was einen regen Mail-Austausch nach sich zieht. Oder die Praxis-Mitarbeiter müssen die online gebuchten Termine von Hand in ihr Praxis-Verwaltungssytem (PVS) bzw. die eingesetzte Praxis-Software übertragen - das kostet Zeit und erzeugt eine mögliche Fehlerquelle.

Viel einfacher geht es mit der automatischen PVS-Synchronisierung von eTermio! Diese Funktion sorgt dafür, dass keinerlei Mehraufwände im Praxis-Alltag entstehen und Fehler bei der Terminvergabe vermieden werden.

 

So läuft die PVS-Synchronisierung von eTermio

Synchronisierung bedeutet, das Terminvergabe-System von eTermio - zum Beispiel im Tarif eTermio Dental - führt einen Abgleich der Temindaten mit der eingesetzten Praxis-Software durch. Aufgrund seiner Kompatibilität funktioniert der Termindaten-Austausch von eTermio unter anderem mit Solutio Charly, Dampsoft, CGM Z1, EVIDENT, consys-dent und Computer Forum Express Timer.

Hierbei werden die Termin-Slots, die im PVS als frei angezeigt werden, ausgelesen und dann im Online-Terminkalender von eTermio ebenfalls als frei angezeigt. Das heißt, die Patienten können zu diesen Zeiten ihre Termine verbindlich buchen.

Bucht ein Patient übers Internet einen Termin, schickt eTermio automatisch und in Echtzeit die Informationen an die Praxis-Software, wo der Termin sofort im Terminkalender erscheint.

Da das Online-Terminbuchungssystem von eTermio und das Praxis-Verwaltungssystem ständig im Hintergrund ihre Termindaten austauschen - selbstverständlich verschlüsselt und über deutsche Server - sind alle digitalen Kalender stets aktuell und gepflegt. Und das ohne Mehraufwand für das Arztpraxis-Team!

 

Das sind die Vorteile des automatischen Termin-Abgleichs

  • Das Praxis-Team muss keine Termine und Daten von einem System ins andere übertragen
  • Es muss nicht zwei digitale Terminkalender nebeneinander pflegen
  • In der Arztpraxis wird wie gewohnt mit dem PVS weitergearbeitet
  • Ärzte und ihr Assistenten benötigen keine Schulung oder Fortbildung für eTermio
  • Die Termine können wie bisher persönlich oder eben auch online vergeben werden

 

Schnelle Einrichtung des Online-Terminkalenders dank Praxis-Software-Abgleich

Setzen Sie eTermio als neues Online-Terminvergabe-Programm ein, können Sie dank der PVS-Synchronisierung flott loslegen. Denn die benötigten Daten - beispielsweise die freien Zeiten für eine Terminbuchung - werden ja automatisch mit Ihrer Praxis-Software abgeglichen.

Die Einrichtung erfolgt in nur drei Schritten:

Schritt 1

Fragebogen ausfüllen: Wir benötigen ein paar Angaben von Ihnen, z.B. die Praxis-Öffnungszeiten.

Schritt 2

Dank der Synchronisierung erfolgt eine automatische Einrichtung Ihres Online-Terminkalenders.

Schritt 3

Fertig! Sie können nun eTermio als Ihr Online-Terminbuchungssystem nutzen. Ganz schnell und einfach.

 

Kundenmeinung: Die Termin-Synchronisierung bringt eine  echte Zeitersparnis!

Dass der automatische Abgleich der Termine zwischen Arztpraxis-Programm und eTermio funktioniert und wirklich die Abläufe beschleunigt, ist nicht nur graue Theorie. Tagtäglich setzen unsere Kunden auf dieses bewährte System, hunderttausende Termine werden pro Monat synchronisiert.

“Ich freue mich über jeden über eTermio gebuchten Termin, denn dieser erspart uns zirka zwei bis fünf Minuten Arbeitszeit”, erklärt Dr. Marco Grünenwald von der AOK Zahnklinik Mainz. “Ein großer Vorteil neben der reinen Zeitersparnis ist natürlich die Ruhe, die durch die Online-Terminbuchung in den Empfangsbereich einkehrt. Das System nimmt uns Arbeit ab, die man in anderen Service-Bereichen viel gewinnbringender einsetzen kann als bei der konventionellen Terminvergabe am Telefon!“

Marcel Baer, IT-Manager bei KU64 (der größten Zahnarztpraxis Deutschlands), unterstreicht die Worte von Dr. Grünenwald: “Worüber wir uns am meisten freuen: Die Entlastung für das Praxis-Team ist sehr groß. Das automatische Eintragen der Online-Termine in unser Praxis-Verwaltungssystem ist das Beste an eTermio Dental.”

Ebenso zufrieden ist Luiza Franca von Dr. Butz & Partner. Auch die Münchner Zahnarztpraxis setzt auf eTermio Dental mit PVS-Synchronisierung: “Das System läuft einwandfrei, wir und unsere Patienten sind sehr zufrieden”.

 

Möchten Sie mehr darüber wissen?

Weitere Informationen über eTermio erhalten Sie auf unserer Startseite und der Produktseite. Und unser Team steht Ihnen gerne bereit, um Fragen zu beantworten:

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Related Posts

Web-Präsentation vereinbaren